Systemische Therapie in Berlin Prenzlauer Berg

Hilfe, wenn schon genug geredet wurde

In der Partnerschaft oder auch in persönlichen Dingen haben Sie das Gefühl, sich immer wieder um die gleichen Themen zu drehen, ohne dass eine Besserung in Sicht ist. Der Versuch eines klärenden Gesprächs führt eher zu weiteren Konflikten, und insgesamt ist eine Schwere in Ihr Leben oder Ihre Partnerschaft gekommen. An diesem Punkt unterstütze ich Sie mithilfe der systemischen Therapie – in Berlin oder auch virtuell, als Einzelperson oder bei der Paartherapie.

Meine Klienten und Klientinnen erleben häufig schon nach wenigen Sitzungen eine spürbare Erleichterung. Das Erlebnis, dass endlich wieder Erfolge sichtbar werden, schafft Hoffnung – und damit auch die Motivation, dauerhaft eine Veränderung zu bewirken und wieder mehr Freude, Leichtigkeit und Verbundenheit in das eigene Leben einzuladen. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über die systemische Therapie und meine Berliner Praxis in Prenzlauer Berg.

Einen ersten Eindruck meiner Arbeit bekommen Sie hier in diesem Video:


Vereinbaren Sie hier Ihr Erstgespräch.

Was ist systemische Therapie bzw. systemisches Coaching?

Die systemische Therapie ist eine psychotherapeutische Fachrichtung und als Verfahren wissenschaftlich anerkannt. Der Unterschied zwischen der systemischen Therapie und anderen Methoden liegt darin, dass wir uns in der Arbeit auf Lösungen – nicht auf Probleme – konzentrieren. Selbstverständlich nehme ich als Therapeut Ihre Schwierigkeiten und Herausforderungen ernst. Doch meist finden diese schon mehr als genug Raum im eigenen Leben beziehungsweise in der Partnerschaft.

Stattdessen zielt meine systemische Therapie in Berlin darauf ab, dass Sie erkennen, welche wertvollen Momente, Dinge und Beziehungen es in Ihrem Leben bereits gibt – auch wenn diese momentan klein wirken. Diese Arbeit ist auch als Einzelberatung möglich. In der systemischen Paartherapie erkunden Sie gemeinsam als Paar, wo die Liebe noch vorhanden ist, welche glücklichen Augenblicke Sie teilen und wovon Sie sich mehr in Ihrer Beziehung wünschen. Auf dieser Grundlage entwickeln Sie mit meiner Unterstützung neue Lösungen:

Systemische Therapie in Berlin und virtuell: Wem kann sie helfen?

Ich begrüße in meiner Berliner Praxis oder auch virtuell Einzelpersonen und Paare, die

  • Interesse an ihrer eigenen Entwicklung haben
  • sich eine positive Veränderung wünschen
  • ihr eigenes Leben oder ihre Partnerschaft „neu starten“ möchten
  • sich selbst besser kennenlernen wollen
  • sich mehr Zufriedenheit und eine neue Perspektive erhoffen

Die systemische Therapie kann in Berlin-Prenzlauer Berg in meinen Praxisräumen, in Form einer Onlinetherapie virtuell oder auch in einem gemischten Format stattfinden.

Kosten der systemischen Therapie in Berlin und Vorteile für Selbstzahler

Meine Leistungen nehmen Sie als Selbstzahler in Anspruch, das heißt, dass die Abrechnung mit den Krankenkassen nicht möglich ist. Tatsächlich ergeben sich daraus mehrere Vorteile für Sie: So entfallen die (bisweilen monatelangen) Wartezeiten für einen Termin, und die therapeutischen Gespräche werden als Beratungsleistungen abgerechnet – somit erscheinen sie nicht in einer Krankenakte.

Auch der Ablauf der systemischen Therapie ist für Selbstzahler flexibler: Sie planen Ihre Termine selbst, die einzelnen Sitzungen geben Ihnen mehr zeitlichen Raum, und Sie können selbstbestimmt entscheiden, wie viele Sitzungen Sie in Anspruch nehmen möchten. Bitte informieren Sie sich vorab über meine Honorare.

Wozu dient das Erstgespräch?

In unserem ersten Gespräch steigen wir direkt in Ihr Thema ein. Auf diese Weise können Sie sich ein Bild von meiner Arbeit machen und verstehen, wie die systemische Therapie funktioniert. Häufig berichten meine Klientinnen und Klienten, bereits nach dem Erstgespräch Erleichterung gespürt oder neue Hoffnung gefasst zu haben.

Wie lange dauert eine systemische Therapie / ein systemisches Coaching?

Bitte planen Sie für eine Einzelberatung der systemischen Therapie in meiner Berliner Praxis 60 Minuten und für eine Paarberatung 90 Minuten ein. Für die Onlinetherapie gelten die gleichen Richtwerte. Eine eventuelle Telefonberatung kann kürzer ausfallen.

In der systemischen Therapie löst sich sehr viel nicht nur in, sondern auch zwischen den vereinbarten Sitzungen. Daher empfehle ich, Abstände zwischen den Sitzungen einzuplanen, sodass die Therapie einen längeren Zeitraum umfassen kann. Jedoch kann schon innerhalb der ersten drei Sitzungen viel in Bewegung kommen und eine Veränderung deutlich spürbar werden. Selbstverständlich entscheiden Sie, wie lange Sie mit mir zusammenarbeiten möchten.

Wo finden die Beratungen statt?

Sofern es Ihnen möglich ist, können Sie die systemische Therapie in Berlin-Prenzlauer Berg in meinen zentral gelegenen, hellen und freundlichen Praxisräumen in Anspruch nehmen. Hier treffen wir uns in entspannter Atmosphäre, sodass Sie Ruhe und Raum für Ihr Anliegen haben. Meine Praxis erreichen Sie unkompliziert beispielsweise mit der Tram M4 (Haltestelle Hufelandstraße) oder mit dem Auto (Parkplätze vorhanden). Die Praxis liegt ebenerdig, sodass auch Menschen mit Behinderungen problemlos Zugang haben.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Onlinetherapie zu nutzen – sowohl als Einzelperson als auch mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin. Unsere Treffen finden dann online in einem geschützten Raum statt, sodass Sie bequem von zu Hause aus teilnehmen können. Gern können wir auch eine gemischte Form vereinbaren.

Ich freue mich, wenn ich Sie auf Ihrem Weg unterstützen und begleiten darf. Vereinbaren Sie jetzt Ihr Erstgespräch – häufig sind auch Termine abends oder am Wochenende möglich.

Hier Erstgespräch vereinbaren.

Beste Grüße

Ihr Florian Klampfer